Einkaufshelfer-Team für: Offenbach 63065

Online

015126805220

jusos.of@gmail.com

Die Jusos Offenbach bieten ab sofort kostenlose Einkaufsdienste, Apothekengänge etc. für Menschen an, die von dem Corona-Virus am stärksten gefährdet sind. „Wir wollen mit dieser Aktion diejenigen unterstützen, für die eine Corona-Virusinfektion weitreichende Konsequenzen mit sich bringt. Hierfür können sich Offenbacherinnen und Offenbacher ganz einfach per Telefon, Mail oder Social-Media an uns wenden, um uns ihre Einkaufswünsche mitzuteilen. Als Kosten fallen für die Bestellenden lediglich die normalen Einkaufskosten an, die Einkaufs- und Apothekengänge der Jusos finden ehrenamtlich statt,“ erläutert Juso-Vorsitzender Mehmet Eroglu. „Insbesondere bei Menschen über 65 oder Menschen mit Vorerkrankungen kann die Infektion am Corona-Virus schwere Verläufe haben, deshalb ist es für uns „Junge“ eine Selbstverständlichkeit, diese Menschen bestmöglich zu unterstützen“, erklärt Ruth Eckrich (Co-Vorsitzende) weiter. Wer die Unterstützung der Jusos in Anspruch nehmen möchte kann sich entweder an die folgende Telefonnummer 015126805220 wenden, eine Mail an jusos.of@gmail.com schreiben oder auch über Social-Media-Kanäle Kontakt aufnehmen. Hierbei ist es wichtig, dass Sie Ihre Telefonnummer angeben, damit sich die Jusos mit Ihnen in Verbindung setzen können.